About us


 

About us 

      

Ob das wirklich jemand wissen will...?! :)

Warum wir uns grad LORDI ausgesucht haben? Tja, das ist eine gute Frage...weil sie ganz super sind?! Natürlich sind sie super! LORDI sind eine der wenigen Bands, die noch so ziemlich alles selber machen, was es denn da täglich so zu tun gibt. Mr.Lordi hat alle - ja, alle - Kostüme selbst entworfen und dann auch selbst gemacht. Ach...wo wir gerade in so eine schöne Auflistung rutschen, machen wir doch genau da mal weiter. Sämtliche Lieder werden von den Mitgliedern geschrieben. Kita und Amen waren neben Mr.Lordi beide mehr als einmal an der Musik- und Textgestaltung eines Songs beteiligt. Als Enary noch in der Band war, hat sie ein Klavierstück selber geschrieben (Magistra Nocte). Kalma hat sich zusammen mit Mr.Lordi den Text zu Kalmageddon ausgedacht. Und so weiter und so weiter. Aber damit nicht genug. Unsere 5 Monster haben auch eben mal noch einen Film gedreht. "The Kin" heißt er, ein 30-minütiger Horrorfilm à la "Evil Dead". Hauptrollen? Natürlich Mr.Lordi, Amen, Kita, Enary und Kalma. Mr.Lordi hat übrigens sämtliche Bilder und noch ganz viel andere Kleinigkeiten für den Film selbst gemalt/ gestaltet. Er war natürlich auch am Skript beteiligt. Und damit immer noch nicht genug. Die Fünf haben auch Videoclips zu einigen ihrer Songs gedreht, sie gestalten ihre CD-Cover selbst, sie schminken sich zum Großteil selbst...Also mal ehrlich? Welche andere Band kann das alles schon von sich behaupten? Und dabei sind ausnahmslos alle Bandmitglieder auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Sie liefern eine perfekte Show ab, sobald sie in ihren Kostümen auf der Bühne stehen, aber ihr Privatleben ist ihnen heilig. Es gibt kaum Infos über die Fünf, wie sie ihr Leben so gestalten, wenn sie nicht gerade in ihren Kostümen stecken. Mr.Lordi liebt die Muppetshow und Spielsachen. Genauso wie Kita, der nebenbei mal eben eine kleine Produktionsfirma betreibt, hat auch Mr.Lordi eine eigene Firma. Amen kümmert sich in seiner Freizeit ganz rührend um seine Fans. Und das alles spiegelt sich auch im Verhalten der Finnen gegenüber ihren Monstern wieder. Man kann nur sagen: Finnland ist extrem stolz auf LORDI und das nicht nur wegen dem Gewinn beim Eurovision Song Contest. (siehe News) Wie hat Mr.Lordi das mal so treffend formuliert: "Kinder haben keine Angst vor uns. Wir sehen ja schließlich aus wie ihre Spielsachen." Und das sagt ja wohl alles. Die Fünf wollen doch nur "spielen", ihren Spaß haben, auf der Bühne einfach mal nur Monster sein. Schade, dass dann trotzdem kurzzeitig Vorwürfe von wegen Satanismus und Teufelssekte laut wurden. Aber das haben LORDI definitiv widerlegt! Sie sind eine Band, die exzellente Musik macht und vor Kreativität sprüht. "Weiter so!" kann man da nur sagen!!!

Does anybody really wanna know that...?! :)

Why we´ve chosen LORDI? Hm, it´s a good question...because they are totally great? Of course they are great! LORDI are one of the few bands that ar doing all by theirselves what they have to do each day. Mr.Lordi designed and made all - yes, all - costumes by himself. Ah...why are starting a list, so let´s go on there. All songs are written by the members. Kita and Amen joined Mr.Lordi more than once by writing and song text and creating the music to it. When Enary was in the band she wrote a piano piece by herself (Magistra Nocte). Kalma worked together with Mr.Lordi at the text of Kalmageddon. And so on and so on. But that´s not all...honestly. Our 5 monsters also made their own horror movie. It´s called "The Kin", a 30-minute film. Main characters? Of course Mr.Lordi, Amen, Kita, Enary and Kalma. By the way...Mr.Lordi did all the pictures and many more other details and stuff by himself ... so honestly? Which other band can say that? But all band members stayed completely normal. They are doing a perfect show, when they are in their costumes on stage, but their privacy is holy to them. There is only few information about these five, how they manage their life when they don´t wear their costumes. Mr.Lordi loves the Muppet Show and toys. Mr.Lordi has his own firm and Kita has a small studio to work on the vocals for the band and to manage some other bands. In his free time Amen takes care of his fans by answering a large amount of emails. And all this you can see in the behaviour of the Finns against their monsters. One just can say: Finland is deeply proud of LORDI, not only because of their victory at the Eurovision Song Contest. (look at th news for that point) Mr.Lordi said the following: "Children don´t are afraid of us. We look like their toys." And that says everything I think. The five just wanna "play", have their fun, being monsers on stage. What a pity that some magazines and newspapers talked about them to be satanists. But LORDI showed the world that they just are an excellent band, that makes great music and is full of creative ideas. You just can say: "Go on and keep the good work!!!" 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!